Geht doch! Porenverkleinerung

Großporige Haut ist eine Plage, unter der sehr viele Mitmenschen leiden. Trotz zahlloser Versuche, diesem Schönheitsmakel zu Leibe zu rücken, lassen sich die Poren häufig nur geringfügig verkleinern.

Also, was hilft wirklich?

Die Gesichtshaut hat ca. 300 000 Poren. Während der Kindheit sind die Poren so gut wie unsichtbar. Wird die Haut – hormonell bedingt – öliger, beginnen sich die Poren zu vergrößern. Sichtbare Poren erscheinen zuerst in der T-Zone, dann auf der Seiten der Nase und den Wangen.

Nicht gerade ein Trost ist das Wissen, dass erweiterte Poren mit zunehmendem Alter eher noch größer werden können

Eine gewichtige Ursache für die Vergrößerung der Hautporen sind Freie Radikale. Deren Entstehung wird durch UV-Strahlung, Stress, Schadstoffe in der Umwelt, aber auch Medikamente, Alkohol und Rauchen gefördert. Deshalb sind Antioxidantien bei der Behandlung und Vorbeugung sehr wichtig. Antioxidantien wie zum Beispiel Vitamin E (Tocopherol), Vitamin C, Isoquercetin, Grüntee (Polyphenole) und andere sind in unseren hydrating & moisturizing Anti Aging Cremes und in besonders hohem Anteil auch in Cellular Youth Essence enthalten. Cellular Youth Essence hat die beste hautbildverfeinernde Gesamtwirkung. Das Hautbild wird glatter und gleichmäßiger. Wichtig dabei ist es, tagsüber einen zusätzlichen UV-Schutz wie den cnk*UV Protector über der Creme aufzutragen.

Exakte Messungen haben gezeigt, dass sich der Querschnitt der Hautporen im Alter zwischen 25 und 50 Jahren im Durchschnitt verdoppelt

Eine andere wesentliche Ursache ist die Erschlaffung und das damit verbundene Absinken der Haut (Skinsagging). Der allgemeine Elastizitätsverlust verhindert das Zusammenziehen der Porenwände.

 

Gegen das Skinsagging arbeitet die Cellular Youth Essence von cnk*CHRISTINE NIKLAS sehr effektiv. Unterstützt von den hauttypgerechten hydrating & moisturizing Anti Aging Cremes ergibt sich ein insgesamt verfeinertes und frisches Hautbild. Die Produkte sollen regelmäßig morgens und abends angewendet werden.

Christine Niklas

Christine Niklas formuliert High-End Kosmetika und ist seit 2003 der Mastermind hinter www.cnkdirect.de | cnk*CHRISTINE NIKLAS. Bekannt wurde sie unter anderem durch die Fernsehsendung "Hobbythek" des WDR und zahlreiche Bücher und Publikationen zu den Themen natürliche Hautpflege, Gesundheit und Ernährung. In diesem Blog schreibt Christine Niklas zu den Möglichkeiten der Verjüngung ohne chirurgische Eingriffe oder Injektionen. Mit den Möglichkeiten der modernen Wirkstoff-Kosmetik. Sie berichtet über aktuelle Entwicklungen und Trends bei Forschung & Entwicklung innovativer Kosmetik-Wirkstoffe, erklärt Wirkungsweisen und zeigt auf, was das für den Endverbraucher bedeutet.

No Comments Yet

Leave a Reply